Videos zur Dokumentation ihrer Veranstaltung und PR nutzen

Nicht jeder kann an allen relevanten Veranstaltungen teilnehmen. Viele Veranstaltungen sind jedoch auch für Menschen interessant, die vielleicht gerade an diesem Tag nicht teilnehmen konnten. Hier heißt es Inhalte diesen und weiteren Zielgruppen zugänglich zu machen. Vermitteln Veranstaltungen, neben fachlichen Inhalten, doch auch vielleicht hilfreiche Emotionen, Stimmen und Meinungen aus den Reihen der Teilnehmer.

Aus diesen und weiteren Gründen eignen sich professionell produzierte Videos hervorragend zur befristeten oder dauerhaften Veranstaltungsdokumentation.

Vom interesseweckenden Opener bis zur Themenserie …

Bereits im Vorfeld festgelegte Storyboards, verbunden mit einem geschulten Auge des Kameramanns der gezielt besondere Momente einfängt und diese dann später in der Postproduktion (Videoschnitt, Farbkorrektur und Vertonung …) in Szene setzt, sorgen Emotionen im richtigen Moment für das besondere Feeling einer professionellen Videoproduktion. Im redaktionellen oder dokumentarischen Videoschnitt arrangieren Cutter dann Szenen die später für einen bleibenden Eindruck oder Interesse an mehr sorgen.

Veranstaltungen effektiv nutzen

Neben der Organisation von Veranstaltungen sind diese für den Veranstalter häufig mit einem nicht unerheblichen Investment verbunden. Raummieten, Technik, Redner etc.. Um dieses Investment nicht nur auf den reinen Veranstaltungszeitraum zu beziehen, nutzen Veranstalter häufig Videos um Inhalte über alle heute relevanten Medien-Kanäle zu publizieren.

Veranstaltungsvideos auf der eignen Homepage oder Videoplattformen wie Youtube zeugen zudem von Innovation und sorgen für mehr mediale Aufmerksamkeit.

Share This